Kontakt

Amtsgericht Zossen - Haupthaus
Gerichtstrasse 10, 15806 Zossen

Tel.: 03377 3070, Fax: 03377 307100

                                        

Grundbuchamt - Nebenstelle
Hauptallee 116/3, 15806 Zossen - OT Wünsdorf 

Tel.: 033702 224310 - nur für Notare: Tel. 033702 224311
Fax: 033702 224351


Sprechzeiten

Montag: 9.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: 9.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
(Einlass bis 17.30 Uhr)
Mittwoch: keine Sprechzeiten
Donnerstag: 9.00 - 12.00 Uhr
Freitag: keine Sprechzeiten

Ausgenommen von der Sprechzeitenregelung sind Eilfälle. In diesen Angelegenheiten ist das Gericht auch außerhalb der Sprechzeiten von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Freitags bis 14.00 Uhr) zu erreichen.

Wichtiger Hinweis:

Am Mittwoch den 24.01.2018 ist das Amtsgericht Zossen aus technischen Gründen nur notbesetzt. Es können keine Auskünfte erteilt werden, da der Server des AG Zossen ausgetauscht wird und gleichzeitig ein Programmupdate erfolgt.

Am Donnerstag den  25.01.2018 sind wir zu den üblichen Geschäftszeiten wieder ereichbar.

Rieger, Geschäftsleiter des AGZO


Bereitschaftsdienst:

Für unaufschiebbare Angelegenheiten ist an nicht dienstfreien Tagen in der Zeit von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr (freitags ab 14.00 Uhr) und an dienstfreien Tagen in der Zeit von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr ein Bereitschaftsdienst eingerichtet, der vom Amtsgericht Potsdam wahrgenommen wird.

Bitte wenden Sie sich im Bedarfsfall an die örtliche Polizeidienststelle in Luckenwalde:

Tel. 03371-6000

Darüber hinaus erreichen Sie den Bereitschaftsdienst am Wochenende und an den Feiertagen direkt in der Zeit von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr telefonisch unter der Nummer 0331 2017-2200, per Fax unter der Nummer 0331 2017-2960 oder persönlich in der Hegelallee 8 in 14467 Potsdam.


Zeugenbetreuer und Ansprechperson für Menschen mit Behinderung

Justizhauptsekretärin Frau Klimaszewski Tel. 03377 307127 

Vertreter: Erster Justizhauptwachtmeister Herr Müller Tel. 03377 307150

Menschen mit Behinderung steht Frau Klimaszewski für Auskünfte zur Verfügung. Sie kann erklären, wie Sie das Gericht am besten erreichen. Außerdem kann sie veranlassen, dass Hilfsmittel für die Teilnahme an Gerichtverfahren bereitgestellt werden. Zum Beispiel können Gebärdendolmetscher beauftragt oder Dokumente in Blindenschrift übertragen werden. Bitte setzen Sie sich rechtzeitig vor einem Gerichtstermin mit der Ansprechperson in Verbindung, wenn Sie Unterstützung brauchen.

Die Ansprechperson und/oder der Zeugenbetreuer erteilen keine Rechtsberatung.


E-Mail- und Webadressen sind nicht geeignet, dem Amtsgericht rechtswirksame Erklärungen, Rechtsmittel, Schriftsätze usw. zu übermitteln! Benutzen Sie bitte hierfür den Postweg oder die Versendung mittels Telefax.

Sofern Sie das Angebot des elektronischen Rechtsverkehrs nutzen möchten, ist hierfür ein elektronischer Gerichtsbriefkasten eingerichtet worden. 

Informationen zum elektronischen Rechtsverkehr finden Sie unter dem Menüpunkt "landesweit".

Für die Übersendung von E-Mails gilt ansonsten Folgendes:

Der Übermittlungsweg per E-Mail dient ausschließlich dazu, nicht formbedürftige Mitteilungen zu übersenden. In Rechtssachen können auf diesem Wege keine Schriftsätze, Mitteilungen oder sonstige Einsendungen zu Verfahren übersandt werden, die anhängig sind oder anhängig gemacht werden sollen. Haben Sie daher bitte Verständnis dafür, dass E-Mails, die uns außerhalb des elektronischen Gerichtsbriefkastens in Rechtssachen zugehen, unbearbeitet bleiben und hier ohne weitere Benachrichtigung gelöscht werden.


Sicherheitshinweis:

Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie im Gerichtsgebäude jederzeit mit Einlass- und Sicherheitskontrollen rechnen müssen, die einige Zeit in Anspruch nehmen können. Bitte planen Sie dies bei Ihrer Anreise ein.

Das Mitführen von Waffen, waffenähnlichen oder anderen gefährlichen Gegenständen ist grundsätzlich untersagt.

Anschrift

Amtsgericht Zossen
Gerichtsstraße 10  
15806 Zossen

Tel.-Nr.: 03377 307 - 0 
Fax-Nr.: 03377 307 - 100 

Nebenstelle Grundbuchamt
Hauptallee 116/3
15838 Wünsdorf

Tel.Nr.:  033702  224 - 310
Fax.Nr.: 033702  224 - 351


Sprechzeiten

Montag: 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag:

09.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr

Einlaßende 17:30 Uhr

Mittwoch: keine Sprechzeiten
Donnerstag: 09.00 - 12.00 Uhr
Freitag: keine Sprechzeiten

VBB-Anreise

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Hier finden Sie Ihre aktuellen Fahrverbindungen zum Amtsgericht Zossen.